Wettregeln

Allgemeine Wettregeln

3-Way Handicap – wenn das Ergebnis des Events ausgewählt wurde, werden die Tore (Punkte etc.) zum Ergebnis addiert (oder abgezogen, wenn es sich um einen negativen Vorteil handelt). Wenn das Ergebnis zugunsten des ausgewählten Teams oder des ausgewählten Spielers ausfällt, dann gilt die Wette als gewonnen. Fällt das Ergebnis gegen die auswählte Mannschaft oder den Spieler aus, dann gilt die Wette als verloren. In Fällen, bei denen sich aus dem Ergebnis und dem Handicap ein Unentschieden ergibt, gelten Handicap Unentschieden als gewonnen und alles anderes als verloren.

Im Fall das mehrere Ergebnisse als Gewinner eines Events möglich sind, werden die Gewinne des Spielers berechnet indem die Quoten im Wettschein mit der Anzahl der möglichen Ergebnisse dividiert werden. Die erzielte Quote kann nicht niedriger als 1 sein.

Ein asiatisches Handicap ist ein doppeltes Handicap Angebot, bei dem Ihr Wetteeinsatz in zwei gleiche Teile aufgeteilt wird. Es wird zum Beispiel ein asiatisches Handicap von (-1; -1.5 ) angeboten und Sie platzieren einen Einsatz von insgesamt 100 € auf den Ausgang der Wette, dann werden 50 € der Wette auf Handicap (-1) und 50 € derWette auf Handicap ( -1.5 ) kalkulliert. Da ein asiatisches Handicap ein doppeltes Angebot ist können die finalen Gewinnchancen kleiner als 1 sein und die Höhe des Gewinn kann kleiner als der ursprüngliche Wetteinsatz sein. Zum Beispiel: Sie platzieren eine 100 €-Wette auf das Spiel Arsenal London vs. FC Chelsea mit einen asiatischen Handicap von (-1;-1.5) für Arsenal London zu einer anfänglichen Gewinnchance von 1.8 und das Endergebnis ist 2:1. In diesem Fall: Die 50 €-Wette auf das Arsenal Handicap (-1) ist gleichgesetzt zu 1 und die 50 €-Wette ist auf das Arsenal Handicap (-1.5) ist verloren. Ein Gewinn von 50 € wird ausgezahlt.

Der asiatische Total ist ein doppeltes Gesamtangebot, wenn der Wettbetrag einer Wette in zwei gleiche größe Teile aufgeteilt wird. Es wird zum Beispiel ein asiatischer Total von (2;2.5 ) angeboten und Sie platzieren einen Wetteinsatz von insgesamt 100 € auf den Ausgang der Wette, dann werden 50 € auf den Total von (2) und 50 € auf den Total von (2.5 ) kalkulliert. Da ein asiatischer Total ein doppeltes Angebot ist können die finalen Gewinnchancen kleiner als 1 sein und die Höhe des Gewinn kann kleiner als der ursprüngliche Wetteinsatz sein. Zum Beispiel: Sie platzieren eine 100 €-Wette auf das Spiel Arsenal London vs. FC Chelsea mit einen asiatischen Total von (2;2.5) zu einer anfänglichen Gewinnchance von 1.9 und das Endergebnis ist 2:0. In diesem Fall: Die 50 €-Wette auf das Spiel Total Over (2) ist gleichgesetzt zu 1 und die 50 €-Wette ist auf das Spiel Total Over (2.5) ist verloren. Ein Gewinn von 50 € wird ausgezahlt.

Cash Out:

Wenn Sie durch Umstände eines Spiels auf dem Sie Ihre Einsätze platziert haben eine Änderung vornehmen möchten, dann können Sie nun mit unser neuen Funktion Ihr Geld zurückziehen, bevor das Ergebnis zusammengefasst wird – alles was Sie tun müssen ist, wählen Sie die Cash Out-Funktion in Ihrer Wettgeschichte aus. Die potenzielle Höhe der Auszahlungen hängt von den Ergebnissen der Teams ab, auf den Sie Ihre Wetten platziert haben. Diese können entweder größer oder kleiner als Ihre ursprüngliche Wette sein und geben Ihnen die Chance entweder Ihre Gewinne zu erhöhen oder potenzielle Verluste zu reduzieren.

Ein Berechnungsbeispiel:

Sie haben eine 10 €-Wette auf den Sieg eines von Ihnen gewählten Teams mit der Quote von 3 platziert, so dass Ihr potenzieller Gewinn 30 € betragen könnte. Wenn während des Spiels die Chancen gleich sind, können Sie Ihr Risiko mit Hilfe der Cash Out-Funktion reduzieren, in dem Sie Ihren Wetteinsatz verringern. Zum Beispiel - wenn die Quoten des gegenerischen Teams steigen bis auf 2, dann können Sie unter Verwendung des Cash- Out-Funktion Ihre ursprüngliche Wette um 15 € erhöhen.

Fussball

Fussball - Wenn nicht anders angegeben, werden Wetten auf Fußballspiele für den Endstand nach regulärer Spielzeit (90 Minuten plus Nachspielzeit) angenommen. Wenn ein Total oder ein Handicap richtig getippt wird, wird die Wette ausbezahlt. Sollte eine solche Wette in eine Kombi-Wette inkludiert sein, wird die Quote für diese mit 1,0 gewertet. Die Gelb-Rote Karte für einen Spieler gilt sowohl als Gelbe als auch als Rote Karte. Statistiken, wie Torschüsse oder Eckbälle werden nach 90 Minuten inkl. Nachspielzeit gewertet – wie auf  www.uefa.com "Post-match/Statistics/PRESS Kits/Team statistics" vorgeschrieben. Für nationale Bewerbe wird die Statistik von http://soccernet.espn.go.com herangezogen.

"Wer steigt in die nächste Turnier Runde auf?" sortiert nach: Gruppe, Platz in der Gruppe, Anzahl der Punkte, Tordifferenz, Tore geschossen.

Aus dem Spiel heraus: Bei dieser Art von Wetten, wird die führende Mannschaft als das Team betrachtet welches das erste Tor des Spiels erzielt hat. Änderungen des führenden Teams während des Spiels haben keinen Einfluss darauf wie die Wetten berechnet werden.

Basketball

Basketball - Alle Ergebnisse werden durch den Endstand definiert – das inkludiert alle Verlängerungen, ausgenommen es wird eine Wette nach regulärer Spielzeit angeboten. Falls es so ein Angebot mit Unentschieden nach regulärer Spielzeit gibt, wird das Ergebnis (1, X, 2, 1X, 2X, 12) durch den Stand nach der regulären Spielzeit definiert. Alle anderen Arten von Wetten, etwa auf statistische Daten, werden per Endstand (alle Verlängerungen inkludiert) definiert. Sollte ein Team vor Spielbeginn ein technisches Foul angerechnet bekommen, bleiben Wetten aus den ersten erzielten Punkt aufrecht.

Baseball, American Football

Baseball, American Football - Wetten auf diese Sportarten werden auf die komplette Spielzeit (Verlängerungen inkludiert) angenommen, insofern nicht anders angegeben. Im Baseball werden Wetten auf Totals und Handicaps auf die gesamte Spielzeit (Verlängerungen inkludiert) gewertet. Sollte das Handicap-Resultat ein Unentschieden sein, wird der Wetteinsatz zurück gezahlt. Falls eine solche Wette in eine Kombi-Wette inkludiert ist, wird die Quote für diese mit 1,0 gewertet.

Eishockey

Eishockey - Wetten werden akzeptiert für finalen Sieger (inkludiert Verlängerung und Penaltyschießen), das gesamte Spiel (inkludiert Verlängerung und Penaltyschießen) oder die reguläre Spielzeit (nach 60 Minuten), außer es ist anders angegeben. Handicap und Endstand-Wetten werden nur für reguläre Spielzeit (nach 60 Minuten) akzeptiert. Wenn ein Handicap erreicht wird oder ein Endstand richtig getippt wird, wird die Wette ausbezahlt. Sollte eine solche Wette Teil einer Kombi-Wette sein, wird sie für diese mit einer Quote von 1,0 gewertet. Wetten auf statistische Daten (Torschüsse, Strafminuten, Tore, Assists, etc.) werden nach der regulären Spielzeit (nach 60 Minuten) gewertet.

Für den Fall, daß eine Verlängerung gespielt wird, nicht aufgrund eines Unentschiedens, aber aufgrund der Turnierregulierungen, werden alle Wetten mit der regulären Spielzeit abgerechnet. Bei Wetten auf Spieler Performances in solchen Matches, werden alle Wetten inklusive der Verlängerung gewertet.

Tennis

Tennis - Wetten mit Handicaps und Totals werden nach der gesamten Spielzeit entschieden. Wenn das Ergebnis einschließlich Handicap unentschieden ausfällt oder Totals getroffen werden, wird die Wette zurückerstattet. Wenn diese Wette Teil einer Kombination ist, werden die Quoten zu 1.00 geändert. Wenn es sich um ein Spiel zwischen Teams handelt (wie Davis Cup) und ein oder mehrere Spieler nicht an einem Spiel teilnehmen und durch andere ersetzt werden, bleiben die Wetten gültig.

Handelt es sich um ein Doppel-Match und einer der Spieler kann nicht am Spiel teilnehmen und wird von einem anderen Spieler ersetzt, werden die Wetten auf dieses Spiel zurückerstattet (Quoten werden zu 1.00). Wenn im Moment der Wetten keine bestimmten Spieler angekündigt sind, bleiben die Wetten gültig. Ändert sich das Formt des Spiels (zB. 2 Sätze statt 3), werden die Wetten eines solchen Matches erstattet (Quoten werden zu 1.00).

Für den Fall, das Spiel ist noch nicht vollständig durch das Ausscheiden des Spielers (z.B.: wegen Verletzung) abgeschlossen ist, werden die Wetten auf den Sieger der Partie storniert und rückerstattet. Die Wetten auf die Statistiken des Spiels (Asse, Doppelfehler, Aufschlag Geschwindigkeit und ähnliches), die nicht bekannt sind (oder betroffen sind), bis zum Ausscheiden, sind ungültig und werden erstattet. Die Wetten auf die Statistiken des Spiels (Asse, Doppelfehler, Aufschlag Geschwindigkeit und ähnliches), die bekannt sind (oder nicht betroffen sind) bis zum Ausscheiden, bleiben gültig. Falls ein Spieler, der das Turnier gestartet hat, aufgrund einer Verletzung oder anderen Gründen ausscheidet, bleiben alle Wetten, auf die Leistung des Spielers im Turnier, gültig.

Sollten zum Zeitpunkt der Wettabgaben die eingesetzten Spieler noch nicht bekannt gegeben worden sein, bleibt die Wette aufrecht. Sollte sich das Match-Format einer Begenung ändern (etwa von drei auf zwei Gewinn-Sätze verkürzt werden), wird der Wetteinsatz mit einer Quote von 1,0 zurück bezahlt. Daten über den bespielten Belag sind rein informativer Natur, im Falle eines Wechsels des Belags bleiben alle Wetten aufrecht. Falls einer der Teilnehmer ein Match nicht zu Ende spielen kann, wird das Spiel für diesen Spieler als verloren gewertet. Diese Wette wird als technischer Sieg ausbezahlt. Falls einer der Spieler das Match nicht aufnehmen kann (Disqualifikation, Verletzung, etc.) , wird der Wetteinsatz mit einer Quote von 1,0 zurück bezahlt.

Formel-1

Formel-1 - Wetten können platziert werden auf:

a) Gewinner: Der Gewinner eines Rennens, der in der ersten offiziellen Klassifikation nach dem Rennen als Sieger bekanntgegeben wird;

b) die Positions-Gruppe eines Fahrers im ersten offziellen Klassement (Erster bis Dritter, Dritter bis Sechster, etc.);

c) Besseres Ergebnis: Wetten Sie darauf, welcher der beiden Fahrer eines Teams besser abschneidet. Besser abschneiden definiert sich durch die bessere Position im Endklassement. Sollten beide Fahrer eines Teams ausfallen, gilt derjenige als besser klassiert, der mehr Runden absolvieren konnte. Sollten beide Fahrer ausfallen und gleich viele Runden absolviert haben, wird der Wetteinsatz mit einer Quote von 1,0 zurückgezahlt;

d) im Ziel, nicht im Ziel: Wetten Sie, ob ein Fahrer ein Rennen (die gesamte Renndistanz) beendet oder nicht. Ein Fahrer, der mit mehreren Runden Rückstand auf den Sieger ins Ziel kommt, gilt dann als „im Ziel“, wenn er im Endklassement als klassifiziert gilt.

e) Schnellste Runde: Es werden Wetten darauf akzeptiert, welcher Fahrer im Rennen die schnellste Einzelrundenzeit erzielt;

f) Safety Car: Wetten, ob das Safety Car während des Rennens auf die Strecke kommt, oder nicht.

Poker

Poker - Spieler muss einen besseren Platz im Event erreichen und mehr cashen als der andere Spieler oder der Spieler muss länger im Turnier sein als sein Gegner. Wenn nicht - ist die H2H ungültig. Beide Spieler müssen im Turnier antreten ansonsten gelten die Wetten nicht und das Geld wird zurückbezahlt.

BetGames.TV

BetGames.TV ist eine klassische Lotterie, die aus 21 gelben und 21 schwarzen Bällen besteht. Die Summe der Zahlen auf den Bällen beträgt 903, die auf den gelben Bällen 451, die auf den schwarzen Bällen 452. Jedes Lotteriespiel ist alle fünf Minuten verfügbar. Die Lotterie Maschine wirft sieben Bälle aus. Jede Ziehung hat eine eigene Nummer, Wetten sind bis zum Start der Ziehung erlaubt.

Die Spieler können auf die Odds im Wettmarkt wetten, diese werden mit dem Wetteinsatz multipliziert. Sie können BETGames.tv Wetten nicht kombinieren, aber so viele Einzelwetten platzieren, wie sie möchten.

Spezialfälle:

  1. Die Wette wird annulliert, wenn: nicht alle sieben Bälle herausrollen, wenn die Lotterie Maschine kaputt geht, wenn das Live Streaming nicht funktioniert, oder wenn keine Aufzeichnung des Spiels existiert. In diesen Fällen werden die Odds auf „1“ gestellt und die Wetteinsätze rückerstattet.
  2. Wenn der Sound während des Live Streamings nicht verfügbar ist oder die Moderatorin eine Nummer falsch ansagt, dann gelten jene Resultate, die in der Video Aufzeichnung des Spiels ersichtlich sind.
  3. Wenn ein Spieler die Ziehung wegen Stromproblemen, Internet Problemen oder ähnlichem nicht sehen kann, aber ein Archiv verfügbar ist, dann gilt das Ergebnis lauf Aufzeichnung. Sie finden alle Spielresultate und Videoaufzeichnungen auf der Webseite und können Ihr Spiel und die Ergebnisse nochmals ansehen.

Biathlon, Skifahren, Skispringen, Alpines Skifahren

Beide Teilnehmer/Teams im Kopf an Kopf Rennen müssen die Startlinie gleichzeitig verlassen, damit die Wetten gültig sind. Wenn keiner der Teilnehmer/Teams bei einem Event mit mehreren Läufen in das Ziel kommt, wird die Anzahl der angeschlossenen Durchläufe den Gewinner bestimmen. Wenn einer der Teilnehmer/Teams nicht startet, werden die Wetten ungültig.